Grenzüberschreitender Versand in die EU

Der Schweizer Markt ist Ihnen zu klein? Mit Columbus verschicken Sie Waren ganz einfach in die EU – auch kleine Mengen.

Kontakt aufnehmen

Mehr Kunden, mehr Umsatz

Keine komplizierte Abrechnung, keine Zollprobleme, dafür schneller Versand und transparente Preise: Mit dem grenzüberschreitenden Versand von Columbus bezahlen Sie nur, was Sie auch wirklich versenden. Und Ihre Kunden erhalten die bestellte Ware innert 48 Stunden.

Mit Columbus international expandieren

Von der Schweiz in die EU: Der Betrieb eines eigenen Lagers im Ausland lohnt sich nur selten. Wer aber grenzüberschreitend versendet, muss sich mit Zöllen und Steuern herumschlagen. Hinzu kommen lange Versandzeiten und hohe Portokosten. Dies hält viele Unternehmen davon ab, ihre Waren in der EU anzubieten. Dank Columbus erschliessen Sie den Europäischen Markt – ohne viel Aufwand.

Wir übernehmen Versand, Verzollung und Mehrwertsteuerabrechnung. Sie kümmern sich um den Verkauf.

Spätestens seit dem 1. Juli 2019 ist eine korrekte Einfuhr- bzw. Mehrwertsteuerdeklaration Pflicht. Ungenügend oder falsch deklarierte Sendungen werden zurückgewiesen und können zu Problemen mit den Finanzämtern führen. Eine korrekte Mehrwertsteuerabrechnung ist darum bereits ab dem ersten Euro- oder Franken-Umsatz erforderlich.

Mit klassischen Paketdiensten erhalten Endkunden womöglich eine nachträgliche Rechnung für Zoll und Mehrwertsteuer – was aus ihrem Einkaufserlebnis eine böse Überraschung macht.

Grenzüberschreitender Versand mit Columbus

  • ERP-Schnittstelle
    Ihr ERP-System dockt an Columbus an.

  • Sortiment bestimmen
    Sie bestimmen das Produktsortiment und Preise. Zusammen mit Columbus legen Sie Zolltarifnummern fest.

  • Webshop anpassen
    Sie passen ihren Webshop so an, dass auch Kunden im Ausland bestellen können (Währung, MwSt.). Mit den meisten modernen Systemen ist das kein Problem – oder Sie nutzen gleich den leistungsstarken Webshop von Columbus.

  • Bestellprozess
    Ihre Kunden bestellen die Ware über Ihren Webshop. Der Lieferant schickt die Ware an die Columbus-Adresse im gleichen Land.
  • Versand
    Columbus nimmt die Sendung an, meldet sie via Sammelverzollung beim Zoll an und versieht jedes einzelne Endkundenpaket mit dem Versandetikett des gewünschten EU-Zustellers.

  • Auslieferung
    Columbus bringt die Ware über die Grenze und verschickt sie gleichentags mit dem gewünschten Lieferdienst.

  • Fiskalvertretung
    Columbus hilft bei allen Fragen rund um Fiskalvertretung und MwSt.-Abrechnung.

Die Columbus-Vorteile

Mehr Umsatz dank neuen Märkten

Sie erschliessen sich einen vollkommen neuen Markt – und das ohne viel Aufwand.

Volle Kostentransparenz

Wir rechnen pro Paket ab, ohne Fixkosten oder Gebühren. So bezahlen Sie nur, was wirklich bestellt wird.

Nahtlose Bestellerfahrung

Keine nachträglichen Zollkosten, keine zusätzlichen Aufwände: Ihre Kunden merken nicht einmal, dass das Paket aus dem Ausland kommt.

48-Stunden-Lieferung

Schlanke Prozesse und maximale Effizienz: In nur zwei Arbeitstagen ab Bestellung erhalten Ihre Kunden die gewünschte Ware vor die Haustür.

Zuverlässigkeit

Zeit ist bekanntlich Geld – und weil Ihre Sendungen keine Zeit beim Zoll verlieren, gewinnen Sie an Kundenfreundlichkeit.

Maximaler Komfort

Weil Columbus den internationalen Versand zur Inland-Sendung macht, rechnen Sie komfortabel wie gewohnt ab – ohne Nachrechnung mit Gebühren.

Alles aus einer Hand

Mehrwertsteuer, Zoll und Fiskalvertretung: Columbus ist Ihr Ansprechpartner für alle Belange. Und Sie können sich zurücklehnen.

Jetzt beraten lassen!